Nutzen wir die Chance auf Glasfaser für unsere Gemeinde!

Liebe Ferschnitzerinnen und liebe Ferschnitzer!

In den kommenden Wochen treffen wir gemeinsam eine wichtige Entscheidung. Wir können dafür sorgen, dass das NÖ Glasfasernetz – die Infrastruktur der Zukunft – auch in Ferschnitz ausgebaut wird. In der aktuellen Situation zeigt sich besonders deutlich, welche Vorteile eine leistungsfähige Internetverbindung bringt. Das Land NÖ hat ein Modell entwickelt, das Chancengleichheit zwischen kleinen Gemeinden und Städten herstellt. Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, kann die Nieder-österreichische Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG) in ländlichen Regionen aktiv werden. Sie baut dann ein Netz bis zu den Häusern. 

Ferschnitz ist startbereit für den Glasfaserausbau

Unsere Gemeinde erfüllt die technischen und wirtschaftlichen Kriterien für den Ausbau durch die nöGIG. 

Nutzen wir gemeinsam die Chance!

Es ist aber Ihre Entscheidung, ob das NÖ Glasfasermodell umgesetzt werden kann. Dafür brauchen wir von Ihnen ein klares "JA"! Wenn mehr als 42% in den Ausbau vorgesehenen Ausbaugebiet zustimmen, wird das NÖ Glasfasernetz in kommenden Jahr gebaut und in Betrieb gehen.

In Zusammenarbeit mit der nöGIG werden wir Sie, liebe Ferschnitzerinnen und liebe Ferschnitzer, in den nächsten Tagen und Wochen über die Vorteile der offenen, öffentlichen und zukunftssicheren Infrastruktur informieren.  Auf der Homepage www.noegig.at können Sie sich einen ersten Überblick verschaffen.


Glasfaser-Hotline: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 15:00 bis 17:00 Uhr, Tel.: +43 2742 30750-333


Unser Ausbaugebiet